Öltankdemontage & Öltankstilllegung

Bevor Sie sich zu einem Wechsel der Energieversorgung von Öl auf Gas oder Luft-/Wasser-Wärmepumpe entschließen und Ihren alten Öltank stilllegen und entsorgen, sollten Sie alle Faktoren in die Berechnung einbeziehen.

Oftmals ist der Werterhalt des Heizöltanks günstiger als der Wechsel auf andere Energieträger, da die Vorzüge der günstigen Heizöllagerung schnell außer Acht gelassen werden.

Auch die Kosten für den Wechsel auf andere Energieträger erfordern in der Regel eine sehr lange Zeit zur Amortisation, um die Investitionen für die Heizung wieder zu erwirtschaften. Gerne beraten wir Sie bezüglich unserer Dienste und der Punkte, die Sie hierbei beachten sollten.

Sollten Sie sich zu einem Wechsel entschließen, sind bei der eigentlichen Öltank Demontage und Entsorgung eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen des Brand- und Umweltschutzes und Formvorschriften zu beachten. Als Fachbetrieb nach WHG können wir hier einen umfassenden Service gewährleisten:

Öltankdemontage

Tankdemontage für alle Arten von Heizöllagertanks wie Kellertanks oder Batterietanks

Nach dem Abpumpen des eventuell vorhandenen Restöls erfolgt eine Reinigung des Öltanks und die Reststoffe werden neutralisiert. Die Versorgungsleitungen werden getrennt und die gesamte Tankanlage wird fachgerecht demontiert. Anschließend erfolgen der Abtransport und die Entsorgung des Altmaterials. Zur Vorlage bei den Behörden erhalten Sie von uns alle entsprechenden Bescheinigungen über eine fachgerechte Öltankentsorgung.

Stilllegung

Für Erdtanks, Kellertanks und oberirdische Zylindertanks

Bei der endgültigen Außerbetriebnahme eines Tanks muss die Tankanlage gegen weitere Benutzung und Gefahr gesichert werden. Bei prüfpflichtigen Tanks muss die Außerbetriebnahme zudem durch einen vereidigten Sachverständigen überprüft und bescheinigt werden. 
Gerne übernehmen wir die Abstimmung und Koordination aller Arbeiten für Sie.

Verfüllung

Für Erdtanks

Je nach Lage der Tanks kann eine vollständige Verfüllung des gereinigten Tanks mit speziellem Füllmaterial erforderlich werden.

Unser Tipp: Nutzung von Erdtanks oder Kellerstahltanks als Wassertank

Da Regenwasser ein wichtiger und kostbarer Rohstoff ist, lohnt es sich vor der Demontage eines vorhandenen Tanks gemeinsam mit uns die Umrüstung Ihres bestehenden Heizöltanks zu einem Wassertank zu prüfen. So betreiben Sie nicht nur aktiven Umweltschutz, sondern senken nebenbei auch noch Ihre Wasserkosten.

Natürlich können Sie auch gerne andere Möglichkeiten mit den Service Team unserer Firma besprechen.

Forden Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.
Damit Sie zufrieden sind, finden wir eine optimale Lösung für Sie und beraten Sie gern!

Nach oben

Öffnen