Offene Abrollcontainer, extra starke Ausführung

Für extreme Beanspruchung ausgelegt!

Offener Abrollcontainer mit Tür in extra starker Ausführung

Die extra starke Abrollcontainer Ausführung ist für extreme Beanspruchung ausgelegt und lieferbar in allen gewünschten Abmessungen.

Unter- und Vorbau nach DIN 30722, Teil 1

Merkmale

  • zulässiges Gesamtgewicht: 15 Tonnen
  • Spanten im Abstand von 520 mm, mit Schweißroboter durchgeschweißt
  • Vorbau hochgezogen
  • Stirnwandabschluss innen UNP 120
  • Seiten-Heckspant 2 x UNP100
  • Boden-Heckspant 2 x UNP100
  • Türen mit zusätzlichem Querriegel ab 1.500 mm Höhe
  • Heck durch innenliegende Pastillen verstärkt
  • Zentralverriegelung über beide Türen
  • Bauchbinde U90 ab 1.500 mm Höhe
  • Unterfütterung im Boden von Spant zu Spant
  • Aufnahmebügel mit 60 mm Durchmesser aus S 355 J2 G3 warmgebogen und neutralisiert 
  • Spezial-Abschlußprofil mit extrem hohem Widerstandsmoment aus QSTE 380
  • Planhaken umlaufend
  • Bodenwanne gekantet, somit erhöhte Stabilität im unteren Seitenwandbereich
  • seitlich angebrachte, wartungsfreie Ablaufrollen
  • zweiflügelige Tür mit schweren, geschmiedeten Scharnieren (abschmierbar), 
    Öffnungswinkel: 270 Grad
  • Nachstellbare Zentralverriegelung
  • Innen und außen rostschutzgrundiert
  • Zweikomponenten-Außenlackierung in jedem gewünschten Farbton
  • Erstabnahme gemäß DGUV 114-010 (ehem. BGR 186)
  • Gefertigt in Deutschland in unserem Werk in Weilerswist

 

 

Ausrufezeichen

Dieser leichte Abrollcontainer ist in zahlreichen Varianten ausführbar, bspw.: 

  • in eckiger Ausführung 
  • mit einflügeliger Tür
  • mit "französischer" Tür
  • mit Pendelklappe
  • in öl- und wasserdichter Ausführung
  • gemäß DIN 30722 Teil 2
  • mit Kunststoffrollen oder nachschmierbaren Ablaufrollen

Bitte sprechen Sie uns an!

 

 

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Nach oben

Öffnen